Ferievedlimfjorden

Ensemble Midtvest

Jung, ambitioniert und ganz der Kammermusik verschrieben. So läßt sich in aller Kürze das Ensemble MidtVest beschreiben. Elf Musiker, Enthusiasten ebenso wie Individualisten, Absolventen führender Musikhochschulen Europas und Amerikas, einige von ihnen mehrfach preisgekrönt, schmelzen zu einem Ensemble zusammen und vermitteln ein breites Repertoire klassischer Kammermusikwerke auf internationalem Niveau.

Das Ensemble wurde 2002 gegründet und hat sich für seine kreativen Programme, das hohe künstlerische Niveau sowie die ständige Hinterfragung der konventionellen Konzertform einen herausragenden Ruf erworben. Die Stammbesetzung mit Streichquartett, Bläserquintett und Klavier ermöglicht Flexibilität, Variation und Vielfarbigkeit in der Kombination der Instrumente. Das Ensemble MidtVest tritt als Duo ebenso auf wie als klangvolles Nonett.

Seit dem Sommer 2009 hat das Ensemble seinen Sitz im neugebauten Museum für Zeitgenössische Kunst (HEART) in Herning, entworfen von dem amerikanischen Architekten Steven Holl. Es verfügt dort über seinen eigenen Konzertsaal.