Ejerslev Kirche

Ejerslev Kirche ist romanisch mit einem Turm von 1936. Die Kirche enthält ein prachtvolles, spätromanisches Kruzifix von ca. 1250. Das Altarbild von 1903 stellt Christus dar, der Maria Magdalene erscheint. Die Platte des guterhaltenen Altartisches ist aus einem Stein mit Heiligengrab. Das Taufbecken ist romanisch mit einer arkadenartigen Borte auf der Schale.

Falls die Tür abgeschlossen ist, fragen Sie bitte beim Kirchendiener oder im Pfarrhof nach dem Schlüssel.