Der Schutzstall ”Æ Beeshus” - Ny Spøttrup

Foto: Skiveegnens Erhvervs- og Turistcenter
Attraktionen
Schlösser & Herrensitze
Addresse

Heden 19

7860 Spøttrup

Kontakt

E-Mail:Lindsmann@mail.tele.dk

Telefon:21 39 41 89

Das dänische Mundartwort „Beeshus“ bedeutet ein kleiner Schutzstall, in welchem die Kühe Schutz suchen könnten, wenn sie von Biesfliegen geplagt wurden (Bees = biesen).

Einer der ganz wenigen noch erhaltenen Schutzställen ist heute ein Teil des unter Denkmalschutz stehenden Ochsenhofes Ny Spøttrup, der 1870 erbaut wurde. 

2014 wurde „Æ Beeshus“ für Besucher geöffnet. Tische und Bänke können tagsüber benutzt werden. Übernachtung ist aber nicht erlaubt. 

In der Nähe befindet sich das Waldgebiet Ginnerup Plantage mit einem Ganggrab aus der Bronzezeit (1700 – 500 v.Chr.). Bei Nymølle gibt es einen schönen Badestrand mit Toiletten und einem kostenfreien Shelter mit einer Feuerstelle.

Addresse

Heden 19

7860 Spøttrup

Aktualisiert von:
Destination Limfjorden