Brokholm See und Naturcenter

In den 1780-Jahren hat man das Entwässern des Brokholm Sees angefangen. Im Herbst 1999 wurden die Pumpen abgestellt, und der See entstand wieder. Das frühere Pumpenhaus ist zum Aussichtsturm umgebaut, denn mit dem Wasser ist das reiche Vogelleben zurückgekehrt. Freier Zutritt - vergessen Sie nicht, den Feldstecher mitzubringen.

Am See liegt Brokholm Naturcenter mit Ausstellungs- und Unterrichtsräume sowie ein primitiver Lagerplatz mit Shelters.

Parkplatz am Vejsmarksvej 15.