Auf Entdeckungsreise im Limfjordsland

Das Limfjordland ist ein Paradies für Fahrradfahrer. Hier sind fantastische Möglichkeiten vorhanden, durch eine großartige, variationsreiche Natur zu radeln und unterwegs viele interessante Menschen zu treffen. Manche von ihnen können schwer zu verstehen sein - und so wird Dänemark plötzlich ein großes Land, wo die hiesigen Dialekte und die hiesige Kultur bewahrt sind. Sie starten auf der Insel Mors mit der örtlichen Fahrradroute, der von den Inselbewohnern liebevoll genannten Sonnen- oder Sonnenscheinroute.

Über die Sallingsundbrücke durch den westlichen Teil von Salling und an der Venø Bucht, der Nissum Breitung, dem Thyborøn Kanal sowie Südthy entlang. Sie radeln durch Landschaften. die von der Geschichte geprägt sind, und werden immer wieder an die Anwesenheit der Wikinger in Form von einer großen überder Landschaft zerstreuten Grabhügelsammlung erinnert. Erneut kreuzen Sie den Limfjord und die kleinen sich schlängelnden Wege auf Mors bieten Ihnen ein herrliches Gefühl von Ferien und Freiheit. Während der Tour sind Abstecher nach Venø wie auch Jegindø möglich, so können drei der Inseln im Limfjord erforscht werden.

INFORMATION:
6 Übernachtungen in gutem Luxus-Bed & Breakfast und Danhostel. 6 x Frühstück, Kartenmaterial, Reisebeschreibung und Broschüren.

PREISE:
6 Übernachtungen: € 333,- pro Person im Doppelbettzimmer. Kinder unter 12 Jahren in Begleitung von 2 Erwachsenen € 135,- pro Person.

ZUSCHLAG:
Einzelzimmer € 105,-.
Extra Übernachtung von € 48,-.


TOUR NO. 508